Friday, 04 May 2018 15:30

Brunei kauft Feuerwaffen und Panzer aus Indonesien

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Präsident Joko Widodo und der Sultan von Brunei Darussalam ,Hassanal Bolkiah , führte am Donnerstag, den 3. Mai 2018, im Präsidentschaftspalast in Bogor , Westjava , ein bilaterales Treffen durch. Bei dem Treffen teilte Sultan Hassanal Bolkiah dem indonesischen Präsidenten mit, dass Brunei Darussalam daran interessiert ist , die Feuerwaffen und die Panzer von Typ Anoa , die von der statteigenen Waffenindustrie Indonesiens PT Pindad hergestellt werden, zu kaufen. Nach dem bilateralen Treffen besichtigten Präsident Joko Widodo und Sultan Hassnal Bolkiah im Hauptquartier   der indonesischen Streitkräfte TNI in Cilangkap,Jakarta , eine Ausstellung für Waffen und militärische Fahrzeuge, die von der staatseigenen Flugzeugindustrie Indonesiens PT Dirgantara, der staatseigenen Werft Indonesiens PT PAL und PT Pindad   hergestellt werden.

Wir haben bei Pindad den Kaufsprozess von Feuerwaffen und Anoa – Panzer   gemacht. Wir haben dem Sultan von Brunei auch Kriegsschiffe und Flugzeuge von Typ CN angeboten. Er sagte , er möchte erst   darüber   nachdenken. Ich habe den Minister gerufen. Der Kauf von Feuerwaffen und Anoa Panzer ist aber schon fest.

Sultan Hassanal Bolkiah und einige hochrangigen Staatsbeamten von Brunei Darussalam sahen auch die Demonstration der Fähigkeiten der TNI-Soldaten wie die Trommelgruppe-Vorführung, die Kampfkunst-Attraktion und die Befreiung der Geiseln mit taktischen Fahrzeuge und TNI-Hubschrauber.

Read 36 times