Tuesday, 12 June 2018 05:33

Indonesien lädt das Institut von Norwegen zur Entwicklung der Forschung ein

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Die indonesische Ministerin für Maritimes- und Fischereiangelegenheiten Susi Pudjiastuti ruft das Institut für Meeresforschung in Norwegen IMR auf , das Zentrum für Forschung und Entwicklung auf Bali weiter zu entwickeln. Durch diese Zusammenarbeit könne das IMR mit seiner Praxis und Erfahrung für eine nachhaltige Fischerei im indischen und pazifischen Ozean beitragen. Von  2009-2012 hatte  das indonesische Ministerium für Maritimes und Fischereiangelegenheiten eine Zusammenarbeit mit dem  IMR Institut im Fischereimanagement, einschliesslich der Forschung in der Fischversorgung, der Entwicklung der Fischzucht und der Fischgesundheit durchgeführt. Susi Pudjiastuti fuhr fort, dass die internationale Gemeinschaft ihr globales Engagement stärken müsse, um die illegale Fischerei in den Gewässern zu bekämpfen.


Read 28 times