23
May

Die nationale Behörde zur Milderung der Katastrophen (BNPB) erhielt die Auszeichnung durch PetaBencana.id beim United Nations Public Sector Award oder UNPSA 2019. PetaBencana.id ist der Sieger für die Katagorie Ensuring Integrated Approaches in Public Sector Institutions-Gewährleistung integrierter Ansätze in öffentlichen Institutionssektoren. Die Veleihung dieser Auszeichnung wurde von der UN Organisation für Wirtschafts-und Sozialfragen    initiiert . Dieses Programm schafft 17 Ziele als nachhaltige Entwicklungsziele (SDGs). Eines davon ist Klimaaktion. PetaBencana.id gewann dabei die Kategorie der Klimaaktion.

 

23
May

Der indonesische Präsident hat verkündet , dass die Sicherheitslage in Jakarta unter Kontrolle sei und die Indonesier nicht besorgt sein müssten. Nach der Meldung der indonesischen Nachrichtenagentur Antara sagte Joko Widodo am 22. Mai im Präsidentenpalast Merdeka in Jakarta, dass die Wahlen eines der Events einer langen Reise des indonesischen Staates seien. Als Staatsoberhaupt behauptet der Präsident , dass er eine grosse Verantwortung , um die Stabilität der Politik und Sicherheit unter Kontrolle zu halten. 


22
May

 

 

Der Schlüssel zur Erreichung der Wohlfahrt in der Provinz Ostnusatenggara ist die Wasserversorgung. Das sagte der indonesische Präsident Joko Widodo am 20. Mai , als er den Damm Rotiklot im Bezirk Belu, Ostnusatenggara einweihte. Der Präsident betonte, wenn man in anderer Provinz einen Damm baue, solle man aber in Ostnusatenggara 7 Dämme bauen. Der Bau von 2 Dämmen Raknamu und Rotiklot in dieser Provinz gehe zu Ende. Joko Widodo fuhr fort, der Bau der Dämme in Ostnusatenggara diene dazu, die landwirtschaftlichen Flächen zu bewässern. Ausserdem diene er als Touristenziel, Kraftwerk und Wasserquelle für die Bevölkerung

21
May

 

 

Der Makrtowirtschaftsindikator für Grundlage der Vorbereitung des Entwurfes des Staatsetas 2020 hat die Existenz der Potentiale , der Chancen und der Risiken bis 2020 berücksichtigt. Das sagte die indonesische Finanzministerin , Sri Mulyani am 20. Mai in Jakarta, als sie die Einführung und der Regierungserklärung über den Makrowirtschaftsrahmen und den Grundsätze der Finanzmassnahme des Staatsetats 2020 vorlies. Sri Mulyani fuhr fort, die globale Wirtschaftslage werde von der Verschärfung der Spannungen des Handelskrieges zwischen den USA und China beeinflusst, die zu erhöhten Risiken für das Weltwirtschaftswachstum und die internationale Handelsschwäche führen könne. Diese Lage könne vermutlich das Defizit der Leistungsbilanz schwächen. Denn die Bemühungen zur Steigerung der nationalen Exportleistung würden von der Verminderung der Nachfrage aus Hauptzielländern durch den hohen Preis der Waren verhindert , erklärte Sri Mulyani weiter.

Page 1 of 355