Friday, 22 June 2018 07:47

Touristengarten der Insel Weh

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Die Insel Weh ist die grösste Insel an der Stadt Sabang im Vergleich zu anderen kleineren in Aceh. Sie bietet eine schöne Landschaft an und ist ein interessantes Touristeniel für lokale und internationale Touristen. Wenn Sie in Sumatra Ferien machen, sollten sie die Insel Weh besuchen.

Die Insel Weh können Sie mit dem Lufttransport erreichen. Zunächst müssen Sie zum internationalen Flughafen Sultan Iskandar Muda in Blang Bintang bei Aceh Besar in der Provinz Aceh fliegen. Sie können ausserdem zum Flughafen Kuala Namu bei Medan , Nordsumatera fahren. Danach sollten Sie ihre Reise nach Banda Aceh fortsetzen. Von Medan aus nach Aceh brauchen Sie aber 12 Stunden mit dem Landesverkehr. Vom Flughafen Sultan Iskandar Muda aus sollten Sie Ihre Reise zum Hafen Ulee Lheue forstsetzen. Dafür brauchen Sie etwa eine Stunde. Sie können das Ziel mit 2 öffentlichen Verkehrsmittel nämlich der Fähre oder dem Schnellboot ereichen.

Auf der Insel Weh gibt es viele Touristenziele, die von Ihnen besucht werden sollten. Sie grenzt  direkt an Nachbarland und bietet wertvolle Phänomene an. Einige Touristenziele sind grösstenteils Küstentouristenziele , wie u.a  Iboh, Tugu Nol Kilometer,  Kasih, Tapak Gajah,  Sumur Tiga,  Anoi Itam,  Unjung Kareung , Pasir Putih und die Insel Rubiah. Es gibt viele Fisch- und Korallenarten  mit verschiedenen interessanten Farben. Wenn Sie die Unterwasserlandschaft geniessen möchten, dann ist der beste Ort an der Insel Weh. Die Insel Weh hat eine gute Tourismusentwicklung. Es gibt dort Unterkünfte, die Sie anmieten und in denen Sie übernachten können.

Das war unser Bericht über die Insel Weh in Aceh. 

Read 26 times