Friday, 13 May 2022 06:23

Wirtschaftsminister Airlangga Hartarto unterstützt Beschleunigung wirtschaftlicher Entwicklung in Ost-Java

Written by 
Rate this item
(0 votes)

 

Der koordinierende Wirtschaftsminister als Vorsitzender des Ausschusses für die  Bereitstellung vorrangiger Infrastruktur (KPPIP) Airlangga Hartarto unterstützt die Beschleunigung der wirtschaftlichen Entwicklung in der Region Ostjava. Er sagte  am Donnerstag in einer Erklärung in Jakarta, dass Projekte im Ostjava, die im Präsidialerlass Nr. 80 von 2019 enthalten seien -  zumindest der Finanzabschluss -, spätestens 2024 abgeschlossen sein müssten .  Die Präsidialverordnung umfasst die Beschleunigung der Entwicklung in der Region Gresik-Bangkalan-Mojokerto-Surabaya-Sidoarjo-Lamongan, dem Bromo-Tengger - Semeru-Gebiet und die Gebiete Selingkar Wilis und Southern Cross. Der Minister gab  auch eine strategische Richtung vor, um den Projektabschluss zu beschleunigen und Probleme bei der Arbeit an Infrastrukturprojekten in Ost-Java zu überwinden. Darüber hinaus werde das Finanzministerium  mit der Budgetierung des Landerwerbszuweisungen durch die Staatliche Vermögensverwaltungsanstalt (LMAN) im Jahr 2023 beschleunigt vorgehen. (antara)


 
 
Read 42 times Last modified on Thursday, 02 June 2022 01:57