Wednesday, 25 May 2022 05:02

Vorbereitung einer gemeinsamen Übung zur Bewältigung von Ölpest im Meer

Written by 
Rate this item
(1 Vote)

Vertreter aus drei Ländern, nämlich Indonesien, den Philippinen und Japan haben sich im Hafen von Makassar, Südsulawesi, getroffen, um eine  regionale gemeinsame Übung zur Bekämpfung der Ölpest auf See , bekannt als Regional Marpolex, vorzubereiten. Indonesien wurde vom Generaldirektorat für den Seeverkehr des Verkehrsministeriums sowie von der Küstenwache der Philippinen (PCG) und Japans (JGC) vertreten. Der Direktor für die Marine-und Küstenwache Capt. Weku Karuntu sagte in einer Erklärung am Montag in Jakarta, dass Regional Marpolex eine gemeinsame Übung zur Realisierung und Implementierung der Vereinbarung des Netzwerkplans zur Bekämpfung von Ölunfällen im sulawesischen Meer “Sulawesi Sea Oil Spill Response Network Plan” im Jahr 1981 sei. Die Veranstaltung von Regional Marpolex ziele darauf ab, die Koordinierung und Zusammenarbeit sicherzustellen, wenn  Verschmutzungen  grenzüberschreitend entstünden.  Sie praktizierten  die Planung, gäben Befehle, entwickelten Kontrollen und Organisationen zur Brandbekämpfung, und seien zur  Rettung und Verhinderung von Ölverschmutzung zuständig//.Ant

Read 41 times Last modified on Wednesday, 25 May 2022 07:51