Wednesday, 25 May 2022 07:33

Strand von Wediombo

Written by 
Rate this item
(0 votes)

 

Wenn Sie nach Yogyakarta reisen, gibt es einen wunderschönen Strand namens Wediombo. Der Strand liegt im Dorfteil Balong von Girisubo, im Bezirk Gunungkidul  und etwa 70 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Die Fahrt dorthin dauert etwa 2 Stunden. Der Name  Wediombo selbst stammt aus der javanischen Sprache, nämlich "wedi",  Sand  und "ombo",  breit. Aber trotz der Bedeutung des Namens hat der Wediombo Strand eigentlich keine so große Sandfläche, dafür  allerdings eine weite Bucht. Der westliche und östliche Teil dieses Strandes ist von Korallenhügeln mit einer einzigartigen Form umgeben. Wediombo hat eine atemberaubende Schönheit mit seinen hohen Klippen, sauberem weißen vulkanischen und organischen Sand, und es gibt auch Steine wie  Rhyolith, Adesite und Kalkstein, die vulkanischen Ursprungs sind. Es wird geschätzt, dass  der Wediombo-Strand zu einem Vulkan in der Vergangenheit gehörte, der unter dem Meeresspiegel gesunken ist.

Viele touristische Aktivitäten können an diesem Strandort durchgeführt werden.  Sie können am weichen Sandstrand spielen, die Schönheit des Sonnenuntergangs genießen oder angeln. Das Angeln hier ist ein einzigartiges, sogar extremes Touristenerlebnis, denn Sie  fischen auf der Höhe der Korallenhügel. Es ist nicht einfach, auf dem Korallenhügel  zu kommen,  da er weit vom Strand entfernt liegt. Die Korallenhügel können nur erreicht werden, wenn man  entlang der Küste nach Osten geht, die Klippen an den steilen und rutschigen Ufern hinauf und hinunter geht und dann wieder hinauf bis zur Spitze der Korallenhügel geht, die direkt gegenüber  dem offenen Meer liegen. Diese schwierige Wanderung wird sich mit dem Fisch auszahlen, den Sie schnappen werden. Sie können ihn dann sofort genießen, denn es gibt mehrere Einwohner, die Fischkochdienste anbieten.

Da der Wediombo-Strand direkt am Indischen Ozean angrenzt, sind dort hohe  Wellen, sodass dieser Strand für Surfaktivitäten geeignet ist. Auch am Wediombo-Strand  werden oft Surfwettbewerbe abgehalten.  Neben dem Surfen ist Schnorcheln eine weitere aufregende Aktivität, die Sie ausprobieren können. Als Ort der unter Wasserschutz liegt, ist die Ansammlung von Korallenriffen unter dem Meer gut erhalten und viele Fische können beim Schnorcheln gesehen werden. Sie können die Ausrüstungen für das Schnorcheln zu einem Preis von 30.000 und 80.000 Rupiah mieten.  Hier können Sie auch übernachten und das schöne Panorama von Wediombo beim Zelten genießen. Die Einrichtungen am Wediombo Strand  sind derzeit recht ausreichend. Es gibt  Parkplätze, Toiletten mit sauberem Wasser und Ständen, die Speisen und Getränke sowie Internet über  WLAN anbieten//. 

Read 37 times