Wunderbares Indonesien

Wunderbares Indonesien (582)

28
October

Mit seinen vielen ethnischen Volkgruppen  hat Indonesien natürlich verschiedene einzigartige Kulturen. Die Bewohner  von Lampung Tulang Bawang haben zum Beispiel die Mosok-Tradition, die ein Teil ihrer Hochzeitszeremonie ist. In der lokalen Sprache bedeutet Mosok “Happen”. Die Mosok-Tradition gehört zu einem der Teile von “Bejuluk Beadok” , das ist  die Vergabe eines Titels (Juluk-Adok) an eine Person, die aufgrund der Vereinbarung innerhalb derselben Familie unter Berücksichtigung des Status oder der Position in der Familie festgelegt wird. In der Gesellschaft von Lampung Tiyuh Gunungterang, im Bezirk Tulang Bawang Barat  wird die Mosok-Tradition immer noch ausgeübt. Dies steht im Zusammenhang mit der Verleihung eines üblichen Titels an jemanden, der gerade geheiratet hat.

Die Mosok-Tradition wird von den Bewohnern  in Lampung Tulang Bawang abgehalten, weil früher die Menschen in Lampung die Sebambangan-Heirat , auch  Kawin Lari genannt,  betrieben. "Kawin Lari" bedeutet Hochzeit durch gemeinsames Davonlaufen. Es gibt verschiedene Gründe, warum sich  die Sebambangan-Heirat zu dieser Zeit häufig  ereignete.  Beispielweise ging es darum, dass die Eltern nicht zustimmten,  die männliche Familie  die Bitte der Verwandten  der Frau nicht erfüllte oder weil die Beziehung des Liebespaars religiöse Grenzen oder Normen verletzte. Um zu verhindern, dass die Braut von ihren Eltern zur Rückkehr  gezwungen wurde,  wurde der Frau sofort der Titel einer Ehefrau verliehen, sodass die Frau legal ein Teil der männlichen Familie wurde und nicht mehr zurückgenommen werden konnte.

Die Mosok-Tradition beginnt mit der Rezitation von Basmallah (Im Namen Allah, des Allerbarmes , des Barmherziger) und einem Lob  für den Propheten Muhammad. Dabei wird gelber Reis mit Hühnchen und verschiedenen Gemüsesorten, Wasser und Bitterkaffee serviert. Das Wasser hat eine wichtige Bedeutung. Es bedeutet, dass ein Ehemann oder eine Ehefrau immer einen klaren Verstand haben und Wertschätzung des anderen bewahren muss. Während der Bitter-Kaffee bedeutet, dass Ehemann oder Ehefrau nicht eifersüchtig aufeinander sein sollten. Nachdem Braut und Bräutigam gefüttert wurden,  wird auf die Stirn des Ehepaars sieben Mal mit dem Hausschlüssel geklopft. Während sie in der Lampung-Sprache, Sai, Khua, Tigo, Sir, Limousine, Enom, Pitu zählen,  schreien gleichzeitig die Gäste, insbesondere die Frauen, "Cheers e". Die nächste Prozession, “Bejuluk Buadek (Bejuluk Buadok)”, ist eine Prozession zur Verleihung von Titeln. Die Braut erhält den Titel adok oder  adek, während der Mann  den Titel eines großzügigen Prinzen erhält. Dann werfen die Braut und der Bräutigam Nüsse und Süßigkeiten vor die geladenen Gäste . Eine Prozession beendet die Mosok-Tradition//.

25
October

Der Selat Ransang Strand, der sich im Distrikt Ost SIantan, der Anambas Inselgruppe in der Provinz Riau befindet, sieht so aus, als verstecke er sich;denn an ihm grenzen kleinen Inseln , die ziemlich hügelig sind. Die Anambas Inselgruppe ist ein Archipel auf dem Südchinesischen Meer zwischen Ost Malaysia und Kalimantan liegend. Der Selat Ransang Strand befindet sich auf einer der Inseln und hat eine Größe  von 2,4 Hektar. Das  ist in der Tat nicht so viel, aber er ist vom klaren Wasser umgegeben, das eine grüne und türkisfarbene Farbabstufung besitzt. An nahezu jeder Ecke des Selat Rangsang kann man schnorcheln oder tauchen, um das Panorama der wunderbaren Unterwasserwelt zu sehen. Korallenriff und Meeresbiota in diesem Gebiet werden in unterschiedlichen Arten eingestuft. Und auch das Ökosystem ist noch recht gut erhalten.

Am Selat Ransang Strand können Sie tauchen, schnorcheln und fischen. Hier gelten alle Spots am Strand als  Angelplatz. Aber wenn man etwas Herausforderndes möchte , sollte man direkt zu den Stellen seewärts gehen . Um dorthin zu gelangen, muss man sich  zuerst gut vorbereiten, um zum Beispiel an ein Boot sowie Fischereigeräte zu gelangen .

Aber wenn Sie keine Ausrüstung zum Tauchen, Fischen oder Schnorcheln haben, brauchen Sie keine Sorge zu haben. Da Sie den Strand genießen können, indem Sie am Strand baden oder schwimmen. Ohne Schnorchelnausrüstung können Sie noch das Korallenriff und viele bunten Fische, die auf dem Meeresboden schwimmen, mit bloßen Augen betrachten. Dies kann wirklich die Augen erfrischen.

Die beste Zeit, diesen Strand zu besuchen, ist im April bis zum Oktober. Weil zu dieser Zeit die Wellen an der Rancang Meerenge und Tarempa nicht so hoch sind. Einer der Wege, um den Strand Selat Ransang zu erreichen, ist die Benutzung des Pompong Boots oder Schnellboots. Denn es gibt kein reguläres Transportmittel,  Richtung Tarempa – der Selat Ransang . Mit dem Pompon Boot kostet die Strecke Rp 300.000 bis Rp 400.000 und die Fahrt dauert ca. zwei bis drei Stunden.

Für diejenigen, die den Strandtourismus mögen, ist es sehr empfehlenswert, den Selat Ransang Strand zu besuchen. Es wird garantiert, dass Sie die Schönheit dieses Strandes nicht vergessen werden. Wenn Sie gerade in Indonesien sind oder den Plan haben, die Anambas Insel zu besuchen, sollten Sie die Inseln eine nach der anderen explorieren//.

24
October

 

Samber Gelap ist eine kleine Insel im Bezirk  Kotabaru, in der Provinz  Süd-Kalimantan. Das natürliche Panorama dieser Insel besteht aus einer Kombination aus weißen Sandstränden und ruhigem blauen Meer. Dieses Gebiet sticht auch durch eine erstaunliche Schönheit der Unterwasserwelt hervor.  Der Strände befinden sich im Distrikt Pulau Sebuku des Bezirkes Kotabaru in Süd-Kalimantan. Die Insel Samber Gelap kann von Banjarmasin aus mit einem Flugzeug vom Flughafen Syamsyudinnor nach  Kotabaru erreicht  werden. Die Reisezeit beträgt ca. 1 Stunde. Wenn Sie den Landweg wählen, dauert die Fahrt etwa 7 bis 8 Stunden. Wenn Sie in Kotabaru angekommen sind, sollten Sie mit einem Schnellboot zur Insel  Samber Gelap fahren. Dafuer müssen Sie 200.000 Rupiah bezahlen. Die Reisezeit beträgt ca. 2 Stunden. Wenn die Wellen ruhig genug sind, können Sie ein einfaches Motorboot für ca. 4 Stunden nehmen.

 Wenn Sie an der Insel  Samber Gelap angekommen sind, werden Sie von seiner natürlichen Schönheit verzaubert sein. Das Wasser ist sehr klar. Sie können schnorcheln und die Schönheit von Tausenden von Korallenriffen und bunten Fischen genießen. Neben dem Schwimmvergnügen  können Sie sich auch an den dortgen Schildkröten erfreuen, die nachts Eier legen. Samber Gelap ist ein Brutplatz für Schildkröteneier. Es gibt zwei Arten von Schildkröten, die auf dieser Insel leben, die grüne Schildkröte und die Karettschildkröte.

Sie können die Samber Gelap Insel nicht zu jedem Zeitpunkt besuchen,  nur in bestimmten Monaten wie April, Mai, Oktober, November und Dezember ist sie zugänglich. Denn zu dieser Zeit sind die Wellen im Ozean sehr ruhig und sicher für die Schiffe . Vergessen Sie bei Ihrem Besuch nicht, Ihre individuellen Bedürfnisse wie Essen und Getränke mitzubringen, da dort niemand diese Notwendigkeiten verkauft. Wenn Sie dort die Nacht verbringen möchten, gibt es Unterkünfte in Form von Cottages zu einem Preis von ca. 200.000   pro Nacht. Oder Sie können eine Campingausrüstung auf diese Insel mitbringen.

23
October

 

 

 

 

 

Die Stadt Bengkulu, die direkt neben dem Westen am Indischen Ozean liegt, bietet eine Reihe von wunderschönen Stränden an. Einer davon ist der Padang Betuah Strand. Dieser  ist nicht weit vom Stadtzentrum , 29 Kilometer von Bengkulu,  entfernt. Von Bengkulu aus koennen Sie diesen Strand , in nur etwa 44 Autominuten erreichen. Er  befindet sich am Dorf Padang Betuah, Bezirk  Zentralbengkulu , in der  Provinz Bengkulu. Um diesen Strand zu erreichen, müssen  Sie nur 10.000 Rupiah pro Auto und 5.000 Rupiah pro Motorrad bezahlen. Wenn Sie ihn besuchen möchten, sollten Sie die  Gesundheitsprotokolle halten.

. Der Strand  Padang Betuah  hat seine eigene Einzigartigkeit, da sich an ihm außerdem auch ein See am Ufer befindet, der als Gedang See bekannt ist. Beim Besuch an diesem Strand  erhalten Sie gleichzeitig  zwei Natursehenswürdigkeiten . Wenn Sie  gerne angeln, ist dieser Strand der richtige Ort für ihren  Besuch. Hier befinden sich meherer Stellen, die zum Angeln geeignet sind. Wenn Sie dort  gerne fotografieren, bietet der Padang Betuah Strand auch eine Vielzahl von interessanten Spots an.

Der Padang Betuah Strand ist von Klippen umgeben , von denen sie aus  die Schönheit des Panoramas  genießen können . Dieser Ort ist eines der führenden Touristenziele des Bezirkes Zentral Bengkulu und verfügt über verschiedene Einrichtungen wie Gebetsräume, Badezimmer, Hütten als Rastplätze und kulinarische Stände.

21
October

An der Strasse Jalan Slamet Riyadi in Surakarta, Zentraljava, befindet sich ein Gebäude, das das älteste Museum in Indonesien ist. Das Radya Pustaka Museum wurde am 18. Oktober 1890 von Kanjeng Raden Adipati Sosrodiningrat dem Vierten gegründet. Dieses Gebäude war früher die Residenz eines niederländischen Bürgers namens Johannes Busselaar. Etymologisch bedeutet "Radya" Regierung, während "Pustaka” Brief heißt. Dieser Ort war früher ein Aufbewahrungsort für königliche Briefe. Im Laufe der Zeit wurden an diesem Ort nicht nur Briefe, sondern auch verschiedene wichtige Gegenstände im Zusammenhang mit dem Königreich aufbewahrt. Nach und nach hat die Sammlung weiter zugenommen,  sodass dieser Ort zu einem Museum geworden ist.

Im Innenhof des Gebäudes werden Sie sofort eine Büste von Rangga Warsita, einem großen Dichter in Surakarta im 19. Jahrhundert sehen. Wenn Sie das Gebäude betreten, finden Sie zuerst einen Lagerraum für verschiedene Arten von Wayang-Puppen aus dem In-und Ausland. Zu den inländischen Wayang-Puppen gehören Wayang Purwa, Wayang Gadog, Wayang Madya, Wayang Klithik, Wayang Sukat und Wayang Beber. Verschiedene Puppen aus dem Ausland, wie Wayang Nang aus Thailand sind auch vorhanden. In einem anderen Raum, nämlich der Tosan Aji-Raum oder Edelmetallraum, werden verschiedene Waffen aus Metall, Statuen und Miniaturen des Joglo-Hauses, des ursprünglichen Hauses von Zentral-Java, ausgestellt. Dann gibt es den Raum mit verschiedenen Arten von Keramik . Zwischen dem zweiten und dritten Raum ist jedoch eine Orgel oder Spieluhr zu sehen. Das war ein Geschenk von Napoleons Bonaparte an Paku Buwana der Vierte IV, der von 1788 bis 1820 regierte.

Der vierte Raum ist die Bibliothek. Die meisten Bücher in der Bibliothek sind auf Niederländisch und Javanisch. Vor dem vierten Raum steht eine Statue von Johannes Albertus Wilkens. Er war ein Linguist, der ein javanisch-niederländisches Wörterbuch erstellt hat. Der fünfte Raum ist ein Raum, in dem verschiedene Sammlungen aus Bronze wie Statuen und Gamelan aufbewahrt werden. Der sechste Raum heißt Ethno-Raum. Hier wird  das große Gamelaninstrument von Kanjeng Raden Adipati Sosrodiningrat der Vierte aufbewahrt. Darüber hinaus gibt es auch ein traditionelles Webwerkzeug und das Gamelan “Genderan”. Das ist eine Reihe von Gamelans, die wie ein Tisch aneinandergereiht sind und  von einer Person gespielt werden können. Der siebte Raum ist der Rojomolo-Raum. Rojomolo ist ein riesiger Herrscher des Meeres. Die Rojomilo-Statue ist das Werk von Pakubuwono dem Fünften. Die Rojamola-Statue ist eine Dekoration der Vorderseite des Bootes, das benutzt wurde, um die Kaiserin des Pakubuwono des Vierten abzuholen. Im letzten Raum, der  im hinteren Teil des Museums liegt, gibt es ein Modell des Grabes der Imogiri-Könige und verschiedene Statuen.

Wenn Sie sich interessieren, das Museum zu besuchen, ist das Radya Pusataka Museum von Dienstag bis Sonntag von 8.30 bis 13.00 Uhr geöffnet.

 

18
October

 

Wonosobo ist ein Bezirk in der Mitte der Java Insel, das von einigen Bezirken wie Magelang, Temanggung, Banjarnegara, Kebumen, Batang und Pekalongan umgeben ist. Dies mal werden wir Ihnen einen der  versteckten Paradiese in Wonosobo vorstellen, nämlich den Menjer Weiher. Er liegt  im Dorf Maron, im Distrikt Garung. Dieser Reiseort ist ca. 8 km von der Zentralstadt Wonosobo entfernt.

Der Menjer Weiher ist wegen des damaligen Pakuwaja-Vulkanausbruches errichtet worden. Vor dem Vulkanausbruch war der Menjer Weiher nur eine kleine Wasserquelle. Er wurde dann wegen des Regens vergrößern. Danach wurde der Menjer Weiher als eine Wasserkraft vom Garung Wasserkraftwerk eingesetzt. Mit fortschreitender Zeit entwickelte sich der Menjer Weiher, der sich auf dem Dieng Bergfuß befindet,  als  interessanter Reiseort.

Der Menjer Weiher hat eine Tiefe von ca. 45 Meter. Auf diesem Reiseziel können Reisende die Ansicht des klaren Weiherwassers genießen. Weil der Standort  in einer Höhe von 1.300 Meter auf dem Meeresspiegel liegt, können Reisende die typische Bergluft, die frisch und kühl ist, fühlen. Im Übrigen können Touristen um den Weiher mit dem Boot, der von einheimischen Einwohnern vermietet wird, fahren. Man bezahlt nur Rp 15.000, dann kann man eine Bootsfahrt um den Weiher machen sowie das wunderbare Panorama vom Sindor Berg einstündig genießen. Die Touristen, die angeln wollen, können sich entspannen sowie hier auf diesem kleinen See fischen. Denn in dem Menjer Weiher befinden sich viele unterschiedliche Fische, wie  Buntbarsche,  Karpfen und so weiter, von kleiner  bis zur riesigen Größe.

Wenn Sie gerade in Wonosobo sind, sollten Sie nicht verfehlen, dessen Schönheit  zu genießen. Für nur Rp 3.000 pro Person, können Besucher hier die Ruhe und Frische erhalten, so dass sie bereit sind, Aktivitäten durchzuführen//. 

17
October

 

Mit mehr als 1300 ethnischen Gruppen ist Indonesien  reich an Kunst und Kultur. Jede Region in Indonesien zeichnet sich beispielsweise durch ihren einzigartigen Tanz, der eine  wichtige Bedeutung hat, wie der Kafuk-Tanz aus dem Bezirk Tambrauw in West-Papua, aus. Die Anwohner führen diesen  Kafuk-Tanz als Begrüßung auf , wenn  Gäste zu ihnen kommen.

Wenn sie den Kafuk-Tanz tanzen, bilden die Tänzerinnen eine zweizeilige Formation und  schwingen ihre Hände . Die Ältesten stehen  ganz vorne, während die jungen Leute, gefolgt von den Kleinen, sich in der hinteren Reihen befinden . Einer der Tänzer zieht den  Gast zu sich. Der Gast wird in die Mitte der Reihe  gestellt, flankiert von Tänzern. Sie führen die Gäste dann ins Zentrum des Dorfes. Beim Tanzen rufen die Tänzer den Tanz  "siau tayunu foo siau", was Willkommen bedeutet, sowie die Namen der Gäste.

Mitten im Dorf angekommen, löst sich die Formation auf und das Musikinstrument Kajon wurde von den Musikern mit einem immer schnelleren Rhythmus geschlagen. Dann hält der Leiter des Volksstammes  einen Speer und bewegt sich unter die Tänzerinnen. Er  weist die Tänzerinnen an, einen Kreis zu bilden. Ihre Hände sind miteinander verschränkt. Ihre  Füße schwingen nach rechts und links. Während des langsamen Laufens sind die Gäste eingeladen, im Kreis zu laufen und zu tanzen. Die Bewegungen im Kafuk-Tanz haben ihre eigene Bedeutung. Die frühen Bewegungen des Tanzes bedeuten Respekt, zum Beispiel mit Bewegungen von duckenden und schwingenden Händen. Andererseits bedeutet das Klopfen und Einladen der Gäste zum Tanzen, Vertrautheit  aufzubauen.

16
October

 

 

Sumpfbüffel sind eine einheimische Art und einer der Reichtümer des Keimplasmas in Südsumatra. Ihre Verbreitung erstreckt sich nur auf die Distrikte Pampangan und Banyuasin. Der Unterbezirk Pampangan ist ein Gebiet, das das Zentrum der Sumpfbüffel in Südsumatra darstellt. Die Büffel sind als Pampanganbüffel bekannt. Die meisten dieser Büffel werden für ihr Fleisch gezüchtet und nur ein kleiner Teil wird als Arbeitsvieh verwendet. Neben dem Fleisch ist Büffelmilch das Nebenprodukt des Büffelviehs.

 

Die Pampang Bevoelkerung im  Bezirk Ogan Komering Ilir verarbeitet Büffelmilch zu verschiedenen Arten von Nahrungsmittel wie Gula Puan, Sagon Puan, Büffelöl und Quarkfutter. Gulo Puan ist unter ihnen  das am meisten bevorzugte Lebensmittel  . Puan bedeutet in der Landessprache "Milch" . Gulo Puan kann gemäß den Grundzutaten Zucker und Milch als "Milchzucker" definiert werden. Es hat eine weiche Textur und eine braune Farbe. Milch wird mit Zucker  mit einem Verhältnis von 5 Litern Milch zu 1 Kilogramm Zucker vermischt. Die Mischung wird bei schwacher Hitze unter häufigem Rühren gekocht. Nach ca. 5 Stunden verdickt sich die Milch, bis sie trocknet und einen bräunlichen Klumpen bildet. Gulo Puan kann direkt gegessen werden und eignet sich perfekt zum Kaffee oder zum Verteilen auf Brot und gebratenen Bananen.

 

Früher wurde Gulo Puan nur von den Sultanen im malaiischen Sultanat konsumiert. Da diese Küche ein besonderer Snack ist, ist es nicht verwunderlich, dass der Preis sehr hoch ist. Jetzt ist Gulo Puan ein typisches Zwischengericht  für die Bevoelkerung  in Palembang . Leider ist Gulo Puan  sehr selten anzufinden. Der Preis ist ziemlich hoch und erreicht  100.000 Rupiah pro Kilogramm. Die hohen Kosten dieses Milchzuckers machen dieses Essen edel. Es ist nicht einfach zu bekommen, da es nicht frei verkauft wird, sondern nur im Hof der großen Moschee von Palembang verkauft wird- und das nur freitags . Die Zeit vor den Freitagsgebeten ist ebenfalls auf die Dauer des Gebets begrenzt.

 

14
October

Morotai ist eine Insel und ein Bezirk auf den Halmahera-Inseln in Molukken. Einigen Menschen  ist Morotai als eine Insel , die sehr reich an Hinterlassenschaften des`pazifischen Krieges und an Spuren von General Douglas McArthur ist, bekannt. Darüber hinaus hat Moratai jedoch auch Charme mit Tanjung Gorango. Dort können Sie den weißen Sand, blaues Meer und das Panorama  um den unberührten Strand genießen. Tanjung Gorango liegt 90 Kilometer von Daruba , der Hauptstadt des Bezirkes von Morotai entfernt. Die Fahrt mit einem vierrädrigen Fahrzeug und mit dem Motorrad dauert zwei bis drei Stunden. Um sich dort aufzuhalten, müssen Sie eine Eintrittsgebühr von 5 Tausend Rupiah pro Person bezahlen.

Tanjung Gorango bedeutet Tanjung Hiu , das bedeutet Hai-Tanjung. Aber seien Sie ruhig, denn bis jetzt gibt es keine Nachrichten darüber, dass Menschen dort von Haifischen gefressen wurden. Wenn Sie in Garango ankommen, sehen Sie einen Strand in Form einer Bucht, die auf der  linken und rechten Seite  von üppigem Festland umgeben ist. Die Wellen können ruhig, aber  auch turbulent sein. Die ruhige Wellensaison findet  von April bis September statt, sodass es zu dieser Zeit sicherer zu schwimmen ist.

Neben  Schwimmen ist Gorango auch zum Surfen geeignet. Sie können  entlang der Küste spazierengehen oder  sich im weichen Sand des Strandes entspannen. Beim Spazierengang werden Sie einen großen Steinhaufen finden. Nachdem Sie an einem Felsen vorbeigegangen sind, kommen Sie  an einer Lagune an. Das dorthin eintretende Meerwasser ist klar und hat die Tosca-Farbe. Sie können die Frische des Lagunenwassers beim Schwimmen spüren. Es gibt mehrere Hütten für Besucher, die sich ausruhen möchten. Da noch kein Restaurant dort vorhanden ist, sollten Sie das Mittagessen mitbringen//.

11
October

 

Klepon ist schon  seit 1950 in Indonesien  bekannt. Dieser Kuchen kann einfach auf dem Markt gefunden werden, deshalb nennt man ihn "traditionelles Marktknabbergebäck". Man weißt nicht genau, woher der Klepon kommt. Da die Hauptzutat vom Kuchen aus Mehl ist, enthält er viele Kohlehydrate, so dass er normalerweise von Indonesiern zum Frühstück gegessen wird. Darüber hinaus wird Klepon häufig als Snack genossen.

Die Hauptzutat vom Klepon Kuchen ist  Klebreismehl. Der Teig hat die grüne natürliche Lebensmittelfarbe aus der Pflanze  des Grandete Drachenbaums oder der Schraubenbäume, die das Aroma bestimmen. Aber es gibt auch Klepon Kuchen, der weiß ist. Sein Teig wird zu kleinen Bällen gebildet und mit  braunem Zucker gefüllt. Diese kleinen Bälle werden dann gekocht. Der Klepon Kuchen ist gar, wenn die kleinen Bälle auf der Oberfläche des gekochten Wassers erschienen. Um Klepon herzhafter zu machen, werden die gekochte Klepon-Bälle mit geraspelter Kokosnuss bestreut. Wenn in diesen Kuchen hineingebissen wird, kann man den geschmolzen braunen Zucker fühlen. Er bietet den typischen süßen Geschmack.

 

 

Der Klepon Kuchen, der bei den traditionellen Marktknabberwaren liegt, ist bis jetzt sehr beliebt, da er günstig und einfach zu finden ist. Er bereichert nicht nur die indonesische Küche , sondern  gilt auch als eines der Kulturerben Indonesiens. Der Klepon Kuchen, der eine zähe, feste Textur und  den süßen Geschmack hat, hat die Bedeutung in Indoenesien, dass  wenn etwas in der Gegenwart  zäh ist, es in Zukunft süß schmeckt.

 

 

Damals vor dem 19. Jahrhundert war der Klepon zu einem süßen Knabbergeback geworden, der von der alten javanischen Bevölkerung hergestellt und konsumiert wurde. Außer als Menü auf dem Bankett dient Klepon auch bei feierlichen Events wie z.B. Gemeindefesten. Nun wird Klepon nicht nur auf traditionellen Märkten verkauft, sondern auch in Luxusrestaurants in unterschiedlichen Formen gefunden.

Wenn Sie gerade in Indonesien sind, sollten Sie den köstlichen Klepon  probieren, da er in mehreren Regionen Indonesiens gefunden werden kann, auch wenn der Name dieses Kuchens je nach Ortslage variiert//. 

Page 1 of 42