Friday, 27 May 2022 04:50

Indonesien und das Vereinigte Königreich werden eine Investitionskooperation in drei vorrangigen Sektoren unterzeichnen

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Die Regierungen Indonesiens und des Vereinigten Königreichs werden auf dem Gipfel des G20-Gipfels 2022 in Bali im kommenden November eine Zusammenarbeit im Zusammenhang mit Investitionen in drei vorrangigen Sektoren unterzeichnen. Dies wurde bei einem Treffen zwischen dem Investitionsminister/Leiter der koordinierenden Investitionsbehörde / BKPM, Bahlil Lahadalia und dem britischen Investitionsminister Lord Grimstone am Rande des Weltwirtschaftsforums (WEF) 2022 in Davos, Schweiz, bekannt. Dies erklärte Minister Bahlil in einer schriftlichen Erklärung, die Antara am Donnerstag, dem 26. Mai, erhielt. Die drei prioritären Sektoren im Rahmen der Kooperation sind der nachgelagerte Nickelbergbau und andere wertschöpfende Mineralien, Neue und Erneuerbare Energien (EBT) und die Gesundheitswirtschaft. Bei dem Treffen wurde der Investitionsminister vom Vorsitzenden der indonesischen Industrie- und Handelskammer Arsjad Rasjid und der Vorsitzenden des Beirats der indonesischen Industrie- und Handelskammer

Read 25 times