Wednesday, 15 May 2024 05:57

Präsident Joko Widodo weihte den Ameroro-Damm ein

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Präsident Joko Widodo hat am Dienstag, den 14. Mai den Ameroro-Damm im Bezirk Konawe, Südost-Sulawesi, eingeweiht.  Präsident Joko Widodo sagte, dass der Ameroro-Damm  der 40. Damm sei , der gebaut worden sei  und Ende 2023 fertiggestellt worden sei. In seiner Rede, die am Dienstag, den 14. Mai 2024  online auf YouTube des Präsidentensekretariats ausgestrahlt wurde, erklärte Präsident Joko Widodo, dass der Grund für den Bau des Ameroro-Damms die Tatsache sei, dass in vielen Ländern Wasserkrisen herrschten. Daher sei der Schritt zum Bau eines Damms etwas Besonderes wichtig für das Leben. Präsident Joko Widodo erklärte auch, dass die Kosten für den Bau des Ameroro-Damms 1,57 Billionen Rupiah erreichten. Der Präsident hofft, dass der Nutzen viel größer sein wird als das für den Bau des Ameroro-Damms aufgewendete Geld . Die Kapazität des Ameroro- Damms beträgt 88 Millionen m³ (Kubikmeter) bei einer Beckenfläche von 398 Hektar und kann auch Überschwemmungen bewältigen, die zuvor im Konawe-Gebiet aufgetreten sind. Präsident Joko weihte  außerdem die Entwicklung der Infrastruktur für das nationale touristische strategische Gebiet Wakatobi ein. Er hofft, dass der Tourismus im   Bezirk Wakatobi zunehmen wird. (Sekpres)


Read 30 times