Wednesday, 07 February 2018 03:09

Reisimport wird diesjährig nur einmal durchgeführt.

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Der indonesische Handelsminister, Enggartiasto Lukita betont, den Reisimport nur einmal zu öffnen. Er garantiert auch, dass der Reisimport den Landwirten nicht schaden werde. Ihm zufolge werde der Import durchgeführt, den nationalen Reisvorrat zu vermehren und den Reispreis auf dem Markt zu stabilisieren. Bei der Sitzung gemeinsam mit dem Koordinationminister für Wirtschaft wurde diesem Reisimport schon zugestimmt. Der importierte Reis wird planmässig Mitte Februar kommen und in der nationalen Logistikbehörde für Nahrung (BULOG) aufbewahrt. Dies sagte Enggartiasto Lukita vor Journalisten nach der Eröffnung der 21. Sitzung des Handelskomittees (TNC) in Yogyakarta am Dienstag, den 6. Februar 2018.  Er sagte dazu weiter, der importierte Reis werde in die Gebiete, die schon Reisproduktionsüberschuss haben, nicht geliefert. Die Regierung hat die BULOG beauftragt,ungeschälten Reis zu kaufen//. Rep

Read 521 times