Thursday, 24 September 2020 03:49

Umrah ist zwischen 4. Oktober und 1. November wieder geöffnet

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Die saudi-arabische Regierung erlaubt einheimischen Pilgern erneut, ab dem 4. Oktober 2020  und ab dem  1. November 2020 Umrah-Pilgerfahrten  aus dem Ausland durchzuführen, berichtete die SPA-Nachrichtenagentur am Dienstag DEN 22. September . Zuvor hatte Saudi Arabien seine  Umrah-Gottesdienste seit März wegen des COVID-19-Ausbruchs geschlossen. Die Wiedereröffnung des Umrah-Dienstes bedeutet, dass bis zu 6.000 Bürger und Einwohner in Saudi-Arabien täglich ihr  Umrah durchführen können. Laut der Nachrichtenagentur Antara dürfen nur 30% der normalen Kapazität von 20.000 Pilgern nach dem SPA-Bericht die Umrah-Pilgerfahrt pro Tag durchführen, um die Übertragung des Virus zu verhindern.Die neue tägliche Umrah-Kapazität wird nach zwei Wochen am 18. Oktober 2020 auf 75% erhöht. Zur Eröffnung Anfang November wird Saudi Arabien nur Umrah-Pilger aus einer Reihe von Sonderländern zugelassen, die bis zum Ende der Pandemie als sicher gelten und eine Kapazität von 100% haben. (ANTARA / PNA)

 

Read 29 times