Tuesday, 29 September 2020 08:48

Die NATO fordert Aserbaidschan und Armenien auf, den Kampf zu beenden

Written by 
Rate this item
(0 votes)

 

Die NATO fordert das Ende des langen Konflikts zwischen Aserbaidschan und Armenien nach der wiederkehrenden Tragödie in der umkämpften Region Nagomo Karabach am letzten  Sonntag. Ein hochrangiger NATO-Beamter forderte Aserbaidschan und Armenien auf, die Zusammenstöße in der besetzten Region von Nagomo-Karabach oder Ober-Karabach zu beenden. Dies sagte der Sonderbeauftragte des NATO-Generalsekretärs für den Kaukasus und Zentralasien, James Appathurai,die am Montag, den 28. September auf der Website der Anadolu Agency zitiert wurde. Er fügte hinzu, dass die Parteien die Verhandlungen für eine friedliche Lösung fortsetzen müssen. Am Sonntag, den 27. September  kam es zu Grenzkollisionen, nachdem armenische Streitkräfte die  zivile SiedlungenAserbaidschans und militärische Stellungen angegriffen hatten. Es wurde berichtet, dass mindestens 16 Menschen gestorben sind. Es war der schlimmste Kampfder beiden Länder seit vier Jahren.(republika)

Read 24 times