Sunday, 10 May 2020 01:07

Horok Horok aus Jepara

Written by 
Rate this item
(0 votes)

 

 

Jepara ist ein Ort in Indonesien, in dem  viele typische Gerichte gekocht werden. Eine der typische Delikatessen aus Jepara ist Horok-Horok. Horok-Horok ist ein traditionelles Gericht, das in anderen Gegenden Indonesiens kaum bekannt ist. 

Horok-Horok wird aus  Tapiokamehl (Arenmehl) hergestellt. Dieses Mehl wird von Palmen gewonnen und seine Körnchen erinnern an Styropor. Horok Horok besitzt eine zähe und weiche Textur und seinen eigenen Geschmack. Dieses Gericht ist schon  seit der 30 September Bewegung für die Unabhängigkeit von Indonesien  vor fast 60 Jahren bekannt.

Der Herstellungsprozess von Horok-Horok ist ziemlich komplex und dauert  mindestens 2 Tage. Deshalb wird Horok-Horok selten angeboten und ist ziemlich schwierig zu finden ist. Horok Horok hat einen hohen Kohlenhydratgehalt und kann deshalb statt Reis als sättigendes Nahrungsmittel angeboten werden.

Der Herstellungsprozess von Horok-Horok ist wie gesagt sehr aufwendig. Als Erstes wird das Aren Mehl gereinigt und danach entwässert und geröstet.  Dann wird das Aren Mehl gedämpft und in einem anschließend wird der Teig in einem großen Tonkrug mit einem kammartigen Rührgerät  gerührt. Die zähe und weiche Masse ändert sich zu kleinen, styroporartigen Körnchenn sein. Das Besondere an  Horok-Horok ist der Rührprozess mit einem Kamm. Mit  ein bisschen Salz passt Horok-Horok wunderbar zu anderen typischen, indonesischen Beilagen.

Obwohl Horok-Horok seltener und schwieriger zu finden ist, wird diese Köstlichkeit noch  im traditionellen Markt in Jepara verkauft. Der Preis für Horok-Horok ist sogar sehr günstig und wird traditionell in Teakbaumblättern eingewickelt verkauft.  Je nach Wunsch wird , Horok-Horok als Reisersatz anderen Beilagen wie Pecel oder Sate angeboten. Aber Horok-Horok kann auch als süßer Nachtisch mit Eis und Kokosnussmilch  genoßen werden

Read 68 times