Monday, 28 May 2018 02:33

Verarbeitung der Stachellannonenblätter als Lungen-Heilmittel

Written by 
Rate this item
(0 votes)

 

Die Stachellannone oder lateinisch Annona Muricata L  ist eine Pflanzenart in der Familie der Annonengewächse mit wichtiger Bedeutung .Sie  kommt aus der Karibik, Zentralamerika und Südamerika. Diese Pflanzen wurden von den Niederländern ins indonesische Gebiet im 19. Jahrhundert eingeführt.  Die Stachellannone kann überall leicht wachsen, bsinders gut inGegenden mit viel Wasser. Man kann die Pflanze in verschiedenen Gegenden Indonesiens finden. In Indonesien nennt man die Stachellannone auch Nangka Sebrang oder Sirsak in Sunda, Nangka Landa  in Java und Nangko Belando  in Palembang/Sumatera .

Grösstenteils nutzt man die Frucht dieser Stachellannone, die anderen Teile der Pflanze eher selten. Die Blätter sind populär geworden, nachdem man festgestellt hat, dass deren Gehalt geeignet ist, Krebs zu bekämpfen  . Durch die Entwicklung der Wissenschaft hat man festgestellt , dass die Blätter  proaktive Verbindungenwie Acetogenine, Anocatacin, AnnoCatalin, Anonol, Caclourin, Gentisinsäure, Anomurin, und Linolsäure enthalten, die wirksam für die Gesundheit sind.

Die Blätter der Stachellannone haben einen sehr guten Inhalt, um von verschiedenen Krankheiten zu heilen, eine von diesen ist die Lungenerkrankung. Das liegt daran, dass in sauren Blättern acetogener Inhalt vorhanden ist, der nützlich ist,  die Entwicklung von Viren zu verhindern, die die Lungen angreifen. Darüber hinaus enthalten Soursop-Blätter auch antioxidante Verbindungen, die Krebszellen in der Lunge verhindern können.

Zur Verarbeitung der Blätter von Stachellannonen zur Behandlung  der Lungenerkrankungen ist folgendermaßen vorzugehen.
Nehmen Sie 10 bis 15 Blatt getrocknete saure Blätter
Stachellannonen und kochen diese solange mit 3 Tassen Wasser, bis ein  Glas Wasser übrigbleibt. Sobald das Wasser kalt ist, filtern Sie das Wasser und  trinken Sie es dann regelmäßig bis zu 3 Mal am Tag.

Man kann auch 10-12 gewachste und vor der Sonne getrocknete Blätter von Stachellannonen stampfen und im Ofen trocknen. Danach nehmen Sie 2  dieser zu Pulver zerkleinerten Blätter , legen diese in ein Glas von heissem Wasser und rühren es. Lassen Sie die Blätter 5 Minuten ziehen . Bitte machen sie das 2 Mal pro Tag. Obwohl es einen positive Effekt hat, sollten Sie unter der Kontolle eines Herbalartzes stehen, wenn Sie dieses Wasser trinken. Denn eine überschrittene Nutzung kann den Gesundheitszustand der Lungen verschlechtern.

Das war Verarbeitung der Stachellannonenblätter als Lungen-Heilmittel

Read 6 times