Wednesday, 29 June 2022 05:05

Tegal Simbah in Wonogiri

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Wenn Sie nach Wonogiri, Zentral-Java reisen, gibt es dort eine neue zeitgenössische Sehenwürdigkeit, namens Tegal Simbah. Sie kombiniert natürlichen und künstlichen Tourismus und wurde erst Mitte Mai 2022 eröffnet. Sie besitzt viele Einrichtungen, wie Restaurants, Schwimmbäder und Fotopunkte. Dieser Vergnügungspark liegt in Tambakmerang, im Distrikt Girimarto, im Bezirk Wonogiri, Zentral Java. Der Eintrittspreis nach Tegal Simbah ist sehr erschwinglich, nur 5.000 Rupiah an Wochentagen und 10.000 Rupiah pro Person am Wochenende. Um nach Tegal Lembah zu gelangen, dauert die Fahrt mit dem Auto vom Stadtzentrum Wonogiri  aus etwa 30 bis 40 Minuten.

Wenn Sie dort ankommen, wird die kühle Bergluft Sie sofort begrüβen. Da sie in der Girimanto-Hochebene am Hang von Lawu Selatan liegt, ist die Luft in dieser Gegend angenehm kühl. Die umliegende Landschaft ist  schön, da es Hügel und grüne Waldgebiete gibt. Der Park besteht aus 3 Ebenen. Jede hat ihre eigene Funktion. Im ersten Stock befinden sich  Wasserrutschen  mit zwei Schwimmbecken, die unterschiedliche Tiefen haben. Ein Pool dient für Kinder und ein anderer Pool für Teenager. Im ersten Stock gibt es auch ein kulinarisches Zentrum, das eine Vielzahl von Speisen anbietet, wie Fleischbällchen und Hähnchengerichten. Verschiedene Arten von aromatisierten Getränken sind auch vorhanden. Einige Pavillons sind auch an den Ufern mit Blick auf den Waterboom-Pool  nach außen gebaut.

Im dritten Stock sind lange Tische für Besucher verfügbar, an denen sie sich einfach entspannen können, während sie das wunderschöne Panorama des Berges von Lawu Selatan genießen. Auf dem obersten Stock können die Besucher Selfies vor dem Hintergrund des Berges von Lawu Selatan aufnehmen. Die kulinarischen Preise in Tegal Simbah sind immer noch erschwinglich, von  4.000 bis  45.000 Rupiah//

Read 63 times