Monday, 18 January 2021 04:38

Greysia und Apriyani gewannen den Titel des Thailand Openturniers 2021

Written by 
Rate this item
(1 Vote)
Antara Foto Antara Foto

 

Die indonesischen Frauen-Doppel Greysia Polii / Apriyani Rahayu gewannen den Titel des Yonex Thailand Open-Turniers 2021, nachdem sie am Sonntag, den 17 Januar das Gastgeberpaar Jongkolphan Kititharakul / Rawinda Prajongjai  in der Impact Arena in Bangkok eliminiert hatten. Im Höhepunkt des Badminton-Turniers auf Super 1000-Niveau gewannen Greysia und  Apriyani das direkte Spiel in 51 Minuten mit einer Punktzahl von 21-15 und 21-12. Greysia  und  Apriyani, die die fünften Samen des Turniers sind, haben seit Beginn des Spiels eine überzeugende Leistung gezeigt. Trotz des Widerstands konnten sie es ruhig angehen. Dieses Match war das sechste Treffen für die beiden Paare. In den letzten sechs Begegnungen hatten Greysia und  Apriyani bereits vier Mal gegen das Paar auf den 11. Platz der Welt gewonnen. Inzwischen erzielte das gemischte Doppel Indonesien Praveen Jordan und  Melati Daeva Oktavianti, das nach der Niederlage gegen Thailands ersten Samen Dechapol Puavaranukroh und Sapsiree Taerattanacha als zweiter Sieger hervorging, unterschiedliche Ergebnisse. . (Ant)

 

Read 47 times Last modified on Monday, 18 January 2021 05:05