Friday, 22 January 2021 14:15

Die EU verteilte 500.000 Euros für Erdbebenopfer in West-Sulawesi

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Die Europäische Union hat eine Soforthilfe im Wert von 500.000 Euros oder rund 8,5 Milliarden Rupiah verteilt, um Erdbebenopfern in West-Sulawesi zu helfen. Diese Hilfe sei eineForm der Solidaritätserklärung der EU an Indonesien für die vielen Erdbebenopfer, sagte der EU-Botschafter in Indonesien, Vincent Pike, am Donnerstag, den 21. Januar in seiner Erklärung in Jakarta . Die EU-Hilfe wird über den Europäischen Katastrophenschutz und die humanitäre Hilfe (ECHO) in Höhe von 300.000 Euro und über den Katastrophenhilfefonds (DREF) in Höhe von 200.000 Euro bereitgestellt. Die Mittel werden verwendet, um den Bedarf  von 24.000 Menschen in mehreren vom Erdbeben betroffenen Gebieten in den Bezirken Majene, Mamuju und Polewali Mandar  zu decken.  Die Unterstützung erfolgt in Form von Bargeld, Notunterkünften, medizinischer Versorgung, sauberem Wasser und anderen Notfällen. Die EU wird auch lokale Gemeinschaften darin schulen, wie Häuser wieder aufgebaut werden können, um sie widerstandsfähiger gegen Katastrophen zu machen. (Ant)

 

Read 17 times