Saturday, 21 May 2022 02:58

Der Ora Strand

Written by 
Rate this item
(0 votes)

 

Der Ora Strand  auf der Insel Seram im Distrikt Nord-Seram in Zentral Molukken  liegt in der Westspitze der Sawai Bucht und zwischen dem Saleman und Sawai Dorf, in der Waldecke des Nationalparks Manusela. Er ist bekannt für seinen weißen Sand mit sehr klarem und ruhigen Meereswasser, reich an Korallen, Fischen sowie anderen verschiedenen Meereslebewesen .

 

Die Gegend um den Ora Strand hat  ziemlich steile Felsklippen und Steinhügel. Trotzdem kann man auf diesen Hügel wandern gehen. Im Wasser können Touristen schnorcheln sowie tauchen. Sie brauchen nicht tief zu tauchen. Man muss sogar nur 2 bis 3 Meter Tiefe erreichen, um die Schönheit der vielfältigen Korallenriffe und kleinen bunten Fische im Meer zu genießen.

 

Am Ora Strand können Reisende ein Motorboot oder Fischerboot anmieten, damit sie die Aussicht auf den Nationalpark Manusela genießen können. Außerdem können Sie  mehrere kleine Inseln, darunter Sawai, Raja, Kelalawar, Tujuh, Tengah und Sapalewa Insel, in der Sawai Bucht umfahren. Die Fahrt dauert nur ca. 30 Minuten.

 

Wenn man von der Stadt Ambon aus fährt, führt der Weg zum Ora Strand über den Hulnara Hafen in Toleho. In diesem Hafen, befinden sich Fähren mit einer Passagierkapazität bis zu 350, die vom Amahai Hafen zur Seram Insel laut Fahrplan zweimal täglich fahren. Vom Amahai Hafen aus zum Hafen des Saleman-Dorfes, das die Verbindung zum  Ora Strand ist, können Touristen den Trans-Seram mit einer Fahrtdauer von zweieinhalb Stunden benutzen, da es keinen öffentlichen Verkehr gibt. Während der Reise wird  garantiert, dass Sie sich nicht langweilen  werden, denn Sie fahren an schönen Bergen und am Nationalpark Manusela vorbei. Wenn Sie im Hafen von Saleman ankommen, brauchen Sie 10 Minuten , um den Ora Strand zu erreichen. Dort gibt es kleine Motorboote, die Sie befördern, um die Schönheit des Ora Strandes, der als verstecktes Paradies im Osten Indonesiens berühmt ist, zu erkunden.

 

Wenn Sie Urlaub am Ora Strand machen wollen, können Sie Unterkünfte wählen, die zu ihrem Geldbeutel passen. Denn dort stehen viele Unterkünfte zu verschiedenen Preisen zur Verfügung. Sie können auch im lokalen Einwohnerhaus übernachten. Wer gerne zeltet, kann  einfach seine eigene Zeltausrüstung mitbringen und in der Nähe  der Felswand ein Zelt aufbauen.

Read 51 times