Friday, 31 July 2020 07:43

Jambi Paradise.

Written by 
Rate this item
(0 votes)

 

Jambi liegt auf der Insel Sumatra an deren Ostküste . Wie andere Provinzen  hat Sumatra  verschiedene interessante Touristenobjekte, die von Ihnen besucht werden sollten. Jambi ist mit Melayu als malaiische Stadt bekannt und hat viele Natur-und Kunstouristenziele. Als Natur hat Jambi den Berg Keinci und den Tempel Muaro anzubieten. Für die Kunstliebhaber gibt es das moderne sogenannte Touristenziel Jambi Paradise.

 

Jambi Paradise liegt an der Kreuzung Acai und  Sungai Gelam  in der Stadt Bali. Dieses Touristenziel bietet den Besuchern verschiedene Naturschönheiten und aufregende Touristenaktivitäten , wie z.B  Bootsausflüge,Flying Fox, Fische füttern und ein Labyrinth zum Verstecken an . Um Jambi Paradise zu besuchen, müüsen  Sie vom Flughafen Sulatan Thaha über eine Entfernung von 7,5 Kilometer fahren,. Dafür brauchen Sie etwa 10 Minute über die Strasse Suoekarno –Hatta. Der Besuch dieses Touristenziels kostet Sie 20 tausend Rupiah oder 1,5 US Dollar Werktags  und 30 tausend Rupiah oder 2,1 US Dollar  an den Freitagen für die Eintritsskarte. Die Besuchzeit ist von 8 Uhr morgens bis 8 Uhr abends .

 

Wenn Sie dieses Jambi Paradise betreten, werden Sie einen Weg der mit Schlingpflanzen umsäumt ist und  mit gezüchten Vögeln sowie Hühnern auf der linken und rechten Seite begrüsst werden. Dieser Flur ist 30 Meter lang und einer der instagrambaren Orte in Jambi Paradise. Dort können Sie Selfiefotos machen. Nicht weit von diesem Weg können Sie auf der rechten und linken Seiten Bambusstangen sehen, die Ihnen Frische geben können, wenn Sie unter diesen sitzen. Über diesen  findet man eine ausgedehntte Hängebrücke . Jambi Paridies hat ein Haupttouristenziel nämlich einen kleinen See . Nach einem ausgedehnten Spaziergang können Sie eine Hütte im Umkreis am See finden, um ihr Essen zu geniessen  oder Eis aus junger Kokosnuss zu geniessen  .

 

Neben dem Fotografieren können Sie andere interessante Spiele, wie u.a Flying fox mit der Stahlseilrutsche  ausprobieren. Dafür müssen  Sie 30 tausend Rupiah oder 2,1 US Dollar für das Ticket pro Person bezahlen.  Darunter gibt es auch eine Hängebrücke, wo Sie Ihren Adrenalinausstoß spüren können, indem Sie darüber laufen. Das Ticket dafür kostet 20 tausend Rupiah oder 1,5 US Dollar. Sie können auch ein Fahrad mieten, wenn sie um das Jambi Paradis laufen. Ausserdem können Sie auch ein Motor ATV nicht weit vom Tor am Eingang mieten. Sie können auch dort mit einem Boot oder Wasserfahrrad um den Touristenort rumfahren.

Read 69 times