Saturday, 14 May 2022 06:30

 Der Pinyaram-Kuchen

Written by 
Rate this item
(0 votes)

 

In  einer kulinarischen Reise nach Westsumatra gibt es jede Menge leckere traditionelle Snacks. Einer von denen  ist der Pinyaram. Seine Form ist einfach, flach rund 10 cm im Durchmesser und weiß oder braun. In der Mitte des Pinyaram-Fleisches ist er ein wenig dick, da sich Zucker mit einem süßen und echten Geschmack angesammelt hat. Wenn Sie  süß schmeckende kulinarische Köstlichkeiten mögen, müssen Sie bei einem Besuch der Region Pinyaram probieren.

 

Pinyaram wird aus gebratenem Reismehl und Palmzucker  hergestellt. Es gibt zwei Arten von Pinyaram, die den Minangkabau bekannt sind, nämlich Pinyaram Putih - Weisspinyaram und Pinyaram Hitam-Schwarzpinyaram.  Der Unterschied zwischen diesen beiden Arten liegt nur im Rohmaterial, Weisspinyaram verwendet weißen Reis, während Schwarzpinyaram aus schwarzem Reis hergestellt wird. Aber auch andere Varianten wie grünes Pinyaram aus Suji- oder Pandan-Blättern sind oft zu finden. Geschmacklich kann Pinyaram nun mit verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Bananen, Durian usw. variiert werden.   Pinyaram gibt es auch in verschiedenen Größen, einige sind klein, mittelgroß bis tellergroß. Dies haengt vom  individuellem Geschmack und den Vorlieben der Esser ab.

In Minangkabau ist Pinyaram oft ein besonderes Essen bei traditionellen Zeremonien wie Hochzeiten und  Feiern der Maulid Nabi-Geburt des Propheten Mohammad,dem  Eid und anderen Festaktivitäten. Jetzt wird es jedoch nicht nur für traditionelle Zeremonien serviert, sondern auch als Snack. Generell findet man diesen traditionellen Minangkabau-Kuchen nicht nur auf traditionellen Märkten in Westsumatra, sondern in allen Regionen Indonesiens. In verschiedenen Regionen Indonesiens ist Pinyaram-Kuchen auch unter verschiedenen anderen Namen oder Bezeichnungen bekannt, wie z. B. Kue Cucur in Jakarta und einigen Gebieten auf den Inseln Java und Sulawesi, Kue Dumpi in Westsulawesi oder Kue Kocor auf der Insel Madura. Pinyaram-Kuchen werden von 1000 bis 2000 Rupiah pro Stück verkauft.

Read 94 times